Internationales Steuerrecht

In der Bundesrepublik Deutschland gilt das Welteinkommensprinzip, wobei hier hauptsächlich auf den (Wohn-) Sitz einer Person oder Gesellschaft abgestellt wird. Sobald Sie also Ihren Wohnsitz in Deutschland haben, wird Ihr gesamtes Einkommen nach deutschem Steuerrecht besteuert, unabhängig davon, in welchem Land das Einkommen erzielt wird. Hier kann es zu Problemen kommen, wenn das Land, in dem Sie Ihr Einkommen beziehen, eine andere Regelung vorsieht, und Sie auch dort nach der geltenden Rechtslage Steuern zahlen müssten. Mit vielen Ländern hat die Bundesrepublik Deutschland hierzu Abkommen geschlossen, sog. Doppelbesteuerungsabkommen.

Wir beraten Sie gerne dazu, welche Gestaltungen hierbei für Sie am sinnvollsten sind