Sparverträge, Bausparverträge, Kapital-Lebensversicherungen

Sparverträge gibt es in vielen verschiedenen Varianten. Besonders häufig bieten Banken ein Darlehen mit Tilgungsaussetzung gegen Einzahlungen in einen Bausparvertrag oder eine Lebensversicherung an. Zu Schwierigkeiten kann es hierbei kommen, wenn die Fälligkeit des Lebensversicherung (oder des Bausparvertrages) und der Endtilgungszeitpunkt des Darlehens auseinanderfallen oder die Restschuld durch die Ablaufleistung der Lebensversicherung nicht gedeckt werden kann. Dass eine solche Anlageform auch Risiken birgt, wird dem Darlehensnehmer häufig verschwiegen. Auch hier stehen wieder Provisionsinteressen der Bankmitarbeiter/Vermittler im Vordergrund.

Haben Sie Zweifel über die richtige Aufklärung durch Ihre Bank? Sprechen Sie uns an.