Pflichtteilsrecht

Der Pflichtteil begrenzt die Testierfähigkeit und sichert nahen Verwandten, die (auch nur teilweise) enterbt wurden, einen bestimmten Teil des Nachlasses. Sowohl für die Erben als auch für die enterbten Verwandten ist dies mit besonderen Problemen und Emotionen verbunden. Viele Pflichtteilsberechtigte haben Hemmungen, ihren Anspruch gesetzlich auch einzufordern. Die Erben hingegen sind im Unklaren darüber, welche Rechtspflichten sie gegenüber dem Pflichtteilsberechtigten haben.

Auch für den Erblasser ist es wichtig, bereits beim Verfassen seines letzten Willens über das Pflichtteilsrecht der enterbten Verwandten nachzudenken. Versuche, das Pflichtteilsrecht durch Schenkungen zu Lebzeiten zu umgehen, sind rechtlich nicht immer wirksam.

 

Haben Sie Fragen zum Thema Pflichtteilsrecht? Wir beantworten sie Ihnen gerne.