Kreditsicherheiten, wie Grundschulden, Bürgschaften, Abtretungen

Mit Kreditsicherheiten möchte sich die Bank gegen das Ausfallrisiko eines Kredites absichern. Kreditsicherheiten lässt sich eine Bank in unterschiedlichster Form ausreichen, bei einem Immobilienkredit beispielsweise durch eine Grundschuld, bei einem Kredit für ein Kfz meist durch Sicherungsübereignung des Fahrzeugs. Oft geben auch Verwandte eine Bürgschaft ab, fast immer unterwirft sich der Darlehensnehmer gegenüber der Bank zudem der sofortigen Zwangsvollstreckung in sein gesamtes Vermögen, so dass auch dieses bei Nichteinbringlichkeit der Kreditsumme der Bank als Sicherheit zur Verfügung steht.

Nicht immer sind die Vereinbarungen solcher Sicherheiten jedoch wirksam. So können Bürgschaften für nahe Angehörige beispielsweise unwirksam sein, wenn sie den Angehörigen finanziell völlig überfordern und das emotionale Näheverhältnis zum Darlehensnehmer ausnutzen.

 

Fühlen Sie sich seitens Ihrer Bank zu diesem Thema nicht angemessen beraten? Werden Ihre Kreditsicherheiten seitens der Bank in Anspruch genommen? Wir vertreten Sie gerne.