Kreditwiderruf: Auto zurückgeben und Geld sparen

Für Autofahrer, die ihren Fahrzeugkauf mittels eines Kredit- oder Leasingvertrags finanziert haben, ergibt sich eine besondere Chance der Rückabwicklung: der Widerruf der entsprechenden Vertragserklärungen. Ein solcher Widerruf ist dabei nicht nur für Besitzer eines Dieselfahrzeugs vorteilhaft, vielmehr können alle Autofahrer von dem sog. Widerrufsjoker profitieren.

 

Welche Verträge sind widerruflich?

Betroffen sind grundsätzlich alle Verbraucherdarlehensverträge, die nach dem 10.06.2010 abgeschlossen wurden. Auch Gewerbetreibenden kann ein solches Widerrufsrecht unter Umständen zukommen.

Ein Vertrag ist dann widerruflich, wenn der Verbraucher nicht ordnungsgemäß über sein Widerrufsrecht aufgeklärt wurde bzw. wenn die in dem Vertrag nach dem Gesetz anzugebenden Pflichtangaben fehlen oder unvollständig sind. Dann nämlich beginnt die zweiwöchige Widerrufsfrist nicht zu laufen mit der Folge, dass ein Widerruf auch Jahre nach Vertragsschluss noch möglich ist, LG Stuttgart, Urteil vom 22.11.2018, Az.: 25 O 119/18, LG Hamburg, Urteil vom 12.11.2018, Az.: 318 O 141/18, LG Paderborn, Urteil vom 16.07.2018, Az.: 3 O 408/18, LG Limburg, Urteil vom 13.07.2018, Az.: 2 O 317/17, LG München I, Urteil vom 09.02.2018, Az.: 29 O 14138/17, LG Ellwangen, Urteil vom 25.01.2018, Az.: 4 O 232/17, LG Berlin, Urteil vom 05.12.2017, Az.: 4 O 150/16.

Was sind die Folgen eines Widerrufs?

Nach einem wirksamen Widerruf sind sowohl der Kauf- als auch der Darlehensvertrag rückabzuwickeln. Das Fahrzeug wird zurückgegeben und alle vom Darlehensnehmer an die Bank geleisteten Zahlungen sind zu erstatten. Bei Verträgen, die vor dem 14.06.2014 abgeschlossen wurden, ist ein Nutzungsersatz anzusetzen, der sich für Neu- und Gebrauchtwagenfahrzeuge nach einer bestimmten Formel errechnet. Bei Verträgen, die nach dem 14.06.2014 abgeschlossen wurden, ist umstritten, ob Nutzungsersatz zu zahlen ist. Das Landgericht Ravensburg hat dies mit Urteil vom 07.08.2018, Az.: 2 O 259/17 jedenfalls abgelehnt.

Chance Kreditwiderruf

Für die Fahrzeugeigentümer können sich nach einem Widerruf erhebliche finanzielle Vorteile ergeben. Sicherlich profitieren hiervon am meisten Eigentümer von Dieselfahrzeugen, deren Wert nach dem Dieselskandal am Gebrauchtwagenmarkt erheblich gesunken ist. Abhängig von den gefahrenen Kilometern kann diese Chance aber auch anderen Fahrzeugeigentümern zukommen.

Ob auch Sie von dem Widerruf eines Autokredits profitieren können, überprüfen wir gerne im Rahmen einer kostenlosen Ersteinschätzung. Lassen sie uns hierzu Ihren Finanzierungsvertrag nebst Bedingungen sowie den Kaufvertrag zukommen. Teilen Sie uns bitte zudem den aktuellen Kilometerstand mit, damit wir überprüfen können, ob sich ein Widerruf für Sie lohnen kann.